K(n)opfspielerei

Hallo Ihr Lieben!

 

Seid ihr noch da? Ich weiß, es ist grade etwas still hier…

 

Heute möchte ich euch allerdings die erste K(n)opfspielerei nach Himmelblau zeigen ❤

Ich hatte das Ebook bereits Anfang Dezember bei TimeOut Etage3 gewonnen und bin nun endlich mal dazu gekommen sie zu nähen 😀

PicsArt_1455101659068

Ich mag die Ebooks von Natascha wirklich gerne, nur muss ich bei diesem leider mal etwas Kritik üben…

Es ist leider zur Abwechslung nicht so gut erklärt ist, wie sonst. Ich bin absolut keine Anfängerin mehr und musste den ersten Pullover trotzdem komplett auftrennen 😥 Es ist leider weder in Bild, noch in Text erklärt, wie man nähen soll, wenn der Kragen im Stoffbruch geschnitten ist – das finde ich etwas enttäuschend, da das Ebook sonst wirklich toll ist!

Auch mit dem Endergebnis bin ich super zufrieden – das Auftrennen hat sich absolut gelohnt ❤

PicsArt_1455093385042

Nun ja, ihr seht ja selbst, dass auch der Krümel sich freut. Ich habe hier die Longversion in Größe 110 genäht.

Verwendet habe ich den letzten Rest „Alice im Wunderland“ von Königreich der Stoffe in Verbindung mit Schachbrettjersey vom Stoffmarkt.

PicsArt_1455093239430

Ich bin froh, mal wieder etwas schön buntes genäht zu haben, da es draußen ja doch sehr grau und trist ist in letzter Zeit – so bekommt man sofort gute Laune 🙂

Passend dazu gab es mal wieder Stulpen. Dieses mal geteilt, damit auch wirklich alles aufgebraucht werden konnte 😅

Lieben Gruß

 

Dies ist Teil 22 meines #SewAlong2016.

 

Das Schnittmuster könnt ihr hier bekommen.

<3 Kuscheltierpremiere <3

Hallo ihr Lieben!

Ich bin auch mal wieder da 🙂

Heute mit einer erneuten Premiere für mich – ich habe mein erstes Kuscheltier genäht ❤

PicsArt_1454421385179

Es handelt sich um das Kuschelschaf „Ben“ von MonstaBella

Genäht habe ich es aus wunderbar weichem Plüsch von Kullaloo – was ebenfalls eine Premiere für mich war. Ich habe vorher nie Plüsch vernäht und hatte ernsthaft Bammel, aber was soll ich sagen?! Er ist so traumhaft und lässt sich super verarbeiten.

Jetzt bin ich irgendwie infiziert – also werdet ihr in Zukunft immer mal wieder ein Kuschelchen bei mir zu sehen bekommen 😀

Selbst das Sticken des Auges war viel einfacher als gedacht und es ist auch super im Ebook beschrieben.

PicsArt_1454421446641

Und da ihr es geschafft habt, bis hier her zu lesen darf ich unter allen Kommentaren sogar noch ein Ebook verlosen ❤

Na, ist das nicht was?!

Teilnahmebedingungen lauten wie folgt:

Liked diesen Beitrag und hinterlasst einen Kommentar

Liked die Seite von MonstaBella (auf Facebook)

Das Gewinnspiel startet sofort und endet schon am Montag den 08.02.2016 um 20 Uhr!

Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden namentlich genannt zu werden. Ihr müsst euch innerhalb von 24 Std bei MonstaBella melden.

Dies ist Teil 21 meines #Sewalong2016

Das Ebook zu Ben bekommt ihr hier:

http://de.dawanda.com/product/94915735-ebook-kuschelschaf-ben

Verlinkt bei Kiddikram und zeig-genähtes

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und bis bald :*

Eure Anne

Die letzten werden die ersten sein ;)

Im letzten Jahr fand ja das Designnähen

für Made by Tara zum Pullover Lena & Louis statt.

Hier und hier findet ihr die vorherigen Beiträge und Bilder dazu 🙂

Und da ich ja sagte, dass ich wieder neue und alte Schnitte ausprobieren und zum Leben erwecken möchte ist hier noch eine Lena entstanden.

Passend dazu gab es wieder die heiß geliebten Stulpen von Rosarosa …

Ich habe einfach das untere Vorderteil etwas verbreitert und eine Kellerfalte eingelegt – ich finde das oft sooooo hübsch ❤

PicsArt_1452071648832

Dies ist aber nicht im Ebook enthalten – falls ihr dazu Fragen haben solltet – immer raus damit!!!

Kombiniert habe ich dieses mal braunen Baumwolljersey von Villa-Fadengrün, gelbe Wolken von …. mit dem wunderschönen Heidi-Stoff von Stoff und Liebe.

Ich brauchte nun wirklich lange um mich durchzuringen dieses kleine Schätzchen anzuschneiden – aber nun ist es getan und er kann weiter verarbeitet werden 😀

Habt ihr auch so Stoffschätze, die ihr lange liegen habt, bis ihr sie mal anschneidet????

Teile 19 & 20 meines #Sewalong2016

Alles Liebe

Eure Anne

Verlinkt bei kiddi-kram und zeig-genähtes

Die vorerst letzte Mini Missy…

So schön dieser Schnitt auch wirklich ist, doch um so schwieriger finde ich zu jeder neuen  Missy einen passenden und schönen Beitrag zu formulieren. :/

 

Ok, es gibt Tage, da fällt einem NICHTS, aber auch wirklich GAR NICHTS ein, was man dazu schreiben soll – das wird einfach unter Entwürfe gespeichert und irgendwann kommt dann die „Schreibwut“.

 

Damit ist es ähnlich wie mit der „Fotografiewut“, entweder man hat Lust dazu und bekommt dann auch gute Ergebnisse, oder man macht einfach, weil man „muss“ und schießt Bilder ohne Ende; ohne es wirklich gut getroffen zu haben.

PicsArt_1452070226296.jpg

Genau so geht es mir mittlerweile bei der Beschreibung der Missy…

 

Ihr alle dürftet den Schnitt nun schon zur genüge kennen, verschiedenste Variationen gesehen haben – ich für meinen Teil habe mich vorläufig daran „satt genäht“.

PicsArt_1452070119098.jpg

Dies ist also vorerst die letzte Mini Missy für meine Mädchen – es gibt ja schließlich noch ganz viele weitere tolle Pullover-schnitte, die ausprobiert und genäht werden wollen!!!

 

Verwendet habe ich hier den „Once up on a Time“ von Stoff und Liebe in Kombination mit einem lila Sommersweat und Ringelbündchen von Villa-Fadengrün.

Alles hat eine wunderbare Qualität und ich hoffe, dass wir ganz lange Freude daran haben werden ❤

 

Dies ist Teil 18 meines #Sewalong2016

 

Alles Liebe

Eure Anne

 

Verlinkt bei kiddi-kram und zeig-genähtes

Geschwisterkombis sind hier grad angesagt

Wir ihr ja wisst, ist hier das große Pullover nähen ausgebrochen.

Immer mehr Nachschub muss ich produzieren und komme teilweise schon gar nicht mehr hinter her…

Hier ist eine Geschwisterkombination – passend zu meiner großen Missy aus dem letzten Beitrag entstanden ❤

Meine Mädchen sind total verliebt – wenn wir alle im Partnerlook gehen und akzeptierten meine Erklärung, warum der Papa nicht auch so einen Pullover bekommen kann 😀

PicsArt_1452069945193.jpg

Sie hatten wieder mal viel Spaß beim Shooting – auf ihrer kleinen Bühne – auch wenn es mich manchmal wirklich zum Haare raufen bringt. Von ganzen 150 Bildern sind die übrig, die ich euch in diesem Beitrag zeige – unglaublich manchmal!

PicsArt_1452069448816.jpg

Aber mir ist es wichtig, dass meine Mädchen Spaß daran haben! Wenn sie keine Lust haben gibt es eben nur „Bodenbilder“ wie hier oder hier

PicsArt_1452069629860

Natürlich ist das mit Tragebildern nicht zu vergleichen, aber trotzdem eine gute Möglichkeit, wenn man nicht von den Launen der Kinder abhängig sein möchte.

Hier sind also wieder zwei Mini Missys entstanden.

Aus dem wunderbaren Vogel-Jersey von larisschen ❤

Teil 16 und 17 meines #Sewalong2016

Verlinkt bei kiddi-kram und zeig-genähtes

Alles Liebe

Eure Anne

Wohlfühlpullover kann man NIE genug haben

Einen absoluten Wohlfühlpullover habe ich mir hier genäht ❤

PicsArt_1450731127492

Ja, es ist zwar schon wieder eine Missy, aber auch vorerst die Letzte – denn ich bin auf der Suche nach neuen Schnitten die ich unbedingt im Kleiderschrank haben muss!

PicsArt_1450731028966

Falls ihr Ideen oder Anregungen habt – immer her damit ❤

Hier habe ich den Kragen um ganze 10 cm gekürzt, da es mir teilweise doch etwas wuchtig war „oben rum“ 😀

Vernäht habe ich hier den absolut traumhaften Elfenjersey, welchen ich bei Larisschen gekauft habe, von dem Sweat kann ich euch leider wieder keine Bezugsquelle nennen :/

PicsArt_1450731219405

Die wundervolle grau/weiß gedrehte Paspel habe ich bei Stoff und Stil gekauft und musste mir auch gleich noch mal Nachschub holen – sie ist so traumhaft schön ❤

Teil 15 meines #Sewalong2016

Alles Liebe

Eure Anne

Verlinkt bei RUMS und zeig-genähtes

Kleiderschrankauffüllkur ^^

Die Kleiderschrankauffüllkur ist noch lange nicht beendet – ständig muss ich zu klein gewordene Pullover aussortieren und wenn es so weiter geht, folgen für jeden ausrangierten Pulli zwei neue 😀

PicsArt_1452071295727

Aber was soll ich sagen, nachdem meine Motte die meisten Stoffe selbst aussucht, werden auch wirklich ständig und fast ausschließlich die selbst genähten Pullover angezogen ❤

Das macht mich natürlich richtig stolz und lässt mein Mutterherz höher schlagen!

 

Zwischenzeitlich habe ich einfach genäht, was mir gefiel und war dann echt traurig, dass es nicht angezogen wurde :/

PicsArt_1452071478910

Aber das hat im Moment ein ENDE – denn ständig – wirklich ständig schleicht sie in mein Nähzimmerlein und sucht sich Stoffe aus mit den Worten: „Mama – aus dem hätte ich gerne einen Pullover und einen Rock! Und noch Stulpen und vielleicht noch eine Mütze, wenn es geht – wann ist das fertig?“

 

Ich stehe dann meistens mit offenem Mund vor ihr und bin immer wieder überrascht, wie zielsicher sie aussucht – kombinieren darf ich bislang noch selbst – wer weiß, wie lange noch 😉

 

Nun ist hier (mal wieder) eine Mini-Missy in Größe 122 Langversion entstanden.

 

Der Musterstoff „Grils’n’Roses“ kommt von Alles-für-Selbermacher, ist derzeit allerdings ausverkauft. Er hat die bewährte und wundervolle Qualität die man gewohnt ist und ist einfach nur toll. Kombiniert habe ich ihn mit einem petrolfarbenen Sweat, von dem ich die Herkunft leider nicht mehr bestimmen kann ^^

PicsArt_1452071383195

Natürlich kam dann recht schnell die Frage nach dem Rock – dieser ist allerdings noch nicht mal zugeschnitten ^^

 

Meine Lotte ist jedenfalls mega glücklich mit ihrem Pullover und ich somit auch ❤

 

Alles Liebe

Eure Anne

 

Teil 14 meines Sewalong 2016

 

Verlinkt bei Kiddi-Kram und zeig-genähtes

 

 

Eine Lampe musste her…

Seid über einem Jahr wohnen wir nun schon in unseren eigenen vier Wänden ❤

Doch noch immer ist längst nicht alles gemacht, was man machen könnte/sollte.

So fehlen eigentlich überall noch Deckenleuchten – bislang sind wir mit den Bauleuchten aber sehr gut ausgekommen.

Nun war zuerst das Kinderzimmer dran!

Ich habe beim Schweden eine weiß bezogene Lampe gekauft, Stylefix oben und unten angeklebt, drüber über den Stoff – abschneiden und fertig 😀

PicsArt_1450726374018

Dann habe ich noch selbstklebende Häkelborte (aus dem Tedi) aufgeklebt und schon ist die neue Lampe fertig – die Kinder sind begeistert und ich auch über mein kleines Unikat.

Alle passenden Anleitungen im Internet haben nicht gepasst, daher musste ich mir selbst helfen…

Alles liebe

Eure Anne

<3 Reste für Sternkinder und Frühchen <3

Eines meiner Projekte dieses Jahr!!!

Ich habe mir vorgenommen die tollen Näherinnen und Näher für Sternkinder, Frühchen und Demenzkranke zu unterstützen!

Jeden Monat im Jahr 2016 werde ich ein Päckchen/Paket an sie spenden – das bedeutet, dass ich zwölf Gruppen unterstützen kann.

Bewerbungen sind jederzeit auf Facebook willkommen! Die ersten drei Pakete sind bereits entsprechend reserviert.

Das Januar-Paket ist bereits bei den Empfängerinnen angekommen wie ihr hier sehen könnt.

Ich möchte dieses Jahr so einiges ändern, nicht nur privat, sondern auch beruflich – lasst euch also überraschen!

Mein Motto dieses Jahr: Mache was du liebst und liebe was du machst!!!

Ich finde das ist ein sehr guter Ansatz um wieder gesund zu werden und für die Seele ist es ganz sicher auch wundervoll, denn alleine bei dem Gedanken daran, wie vielen Sternkindern bzw. deren Eltern, Frühchen und Demenzkranken ich mit meinen Spenden ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann macht mich unheimlich glücklich und es breitet sich Wärme in mir aus!

Eigentlich versuche ich ja immer möglichst alles von einem Stoff zu verarbeiten und möglichst sparend zuzuschneiden, aber in letzter Zeit bin ich darin nicht sonderlich gut. Die Reste stapelten sich hier in Kisten und ich wusste aufgrund des Platzmangels einfach nicht mehr wohin – auch deshalb ist mir diese wundervolle Idee gekommen.

Ich hoffe, dass auch ihr tolle Projekte für das noch junge Jahr habt und wenn nicht – es ist niemals zu spät!!!

Lieben Gruß

Eure Anne

Und auch für mich muss bald der Kleiderschrank wachsen

Ich liebe eine große Auswahl an neuen Pullovern und so ist wieder einmal eine Missy entstanden 😅

Langsam mache ich mir selbst schon Sorgen, da sich fast nur noch Missys in meinem Kleiderschrank befinden. Ich weiß schon gar nicht mehr, wie viele ich mittlerweile besitze…

PicsArt_1450730803418

Leider ist die Sucht danach wirklich so groß, dass jeder Stoff in Gedanken eine Missy ist, was es mir deutlich schwerer macht ein anderes Schnittmuster dazu raus zu suchen, auch wenn es an Auswahl nicht mangelt!

PicsArt_1450730554335

Leider ist es auf den Bildern nicht so richtig gut zu sehen. 😕

Ich habe mich dieses mal für einen Sommersweat mit Paisleymuster in braun/blau auf rosa und einen Kuschelsweat in braun meliert entschieden. Passend zu den kleinen blauen Akzenten wählte ich ein blaues Bündchen, da ich extra lange Ärmel einfach liebe 💖

Die Stoffe sind beide von Villa-Fadengrün. Sie haben eine unglaublich tolle Qualität und sind mrga kuschelig und weich.

PicsArt_1450730878464

Ich fühle mich unheimlich wohl in meinem Pullover und das ist wichtiger, als zu wissen die wievielte Missy es ist! 

Wo ihr den Schnitt findet muss ich euch mittlerweile wohl nicht mehr sagen – ansonsten dürft ihr sehr gerne nachfragen!

Dies ist Teil 13 meines Sewalong 2016.

Alles Liebe

Eure Anne

Verlinkt bei Zeig-genähtes